top of page
  • AutorenbildBianca Kopp

Die medizinische Landschaft im Wandel: Eine Analyse des Ärztemangels

Aktualisiert: 9. Juni


In diesem Blog wollen wir uns gemeinsam mit den Entwicklungen, Ursachen und Lösungen zum Ärztemangel beschäftigen.


Inhalt:

  • Die medizinische Landschaft im Wandel

  • Medizinischer Fachkräftemangel: Ein Blick auf die Zahlen

  • Ursachen des Ärztemangels in Deutschland

  • Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in der Medizin


Krankenhaus Ärztemangel

Die medizinische Landschaft im Wandel

Es ist keine Neuigkeit mehr, dass die medizinische Versorgung in Deutschland vor Herausforderungen steht. Die Diskussion um den Fachkräftemangel in der Medizin wird intensiver, je tiefer man in die Statistiken eintaucht. Die Entwicklung der letzten Jahre wirft Fragen auf, aber auch Möglichkeiten, die diesen Mangel abzufedern. In diesem Blog wollen wir uns gemeinsam mit den Entwicklungen, Ursachen und Lösungen zum Ärztemangel beschäftigen.

Medizinischer Fachkräftemangel: Ein Blick auf die Zahlen

Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Zwischen 2017 und 2022 stieg die Zahl der angestellten Ärztinnen und Ärzte um beeindruckende 18,1 Prozent an. Doch gleichzeitig vergrößerte sich die Anzahl offener Stellen um 20,9 Prozent. Diese Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage belastet nicht nur das Gesundheitssystem, sondern auch die Ärztinnen und Ärzte selbst.

Ursachen des Ärztemangels in Deutschland

Der Ärztemangel hat vielschichtige Ursachen. Einerseits führt der demografische Wandel zu einer steigenden Nachfrage nach ärztlichen Leistungen. Andererseits verändert sich die Arbeitswelt der Mediziner. Immer mehr Ärzte entscheiden sich für Teilzeitbeschäftigung, was zu einem Anstieg der Teilzeitquote von 19,6 Prozent im Jahr 2012 auf 28,8 Prozent im Jahr 2020 führte. Gleichzeitig sank die wöchentliche Arbeitszeit von 47,9 Stunden im Jahr 2012 auf 42,8 Stunden im Jahr 2018.

Diese Veränderungen spiegeln sich in der Belastung der Ärzte wider. Laut einer Umfrage des MLP-Ärztemonitors sehen 57 Prozent der Krankenhausärzte einen Mangel an Kollegen in ihrer Einrichtung. Hinzu kommt die zunehmende Bürokratie, die mehr als die Hälfte der Ärzte täglich mehr als zwei Stunden kostet. Die Einschränkung der Therapiefreiheit aufgrund von Kostenüberlegungen ist für 46 Prozent der im Krankenhaus tätigen Ärzte ein weiteres Problem.

Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in der Medizin

Die Bewältigung des Ärztemangels erfordert ganzheitliche Lösungsansätze. Die Förderung von Teilzeitbeschäftigung, die Schaffung von größeren Praxen mit angestellten Ärzten und die Digitalisierung von Prozessen sind wichtige Schritte. Arbeitgeber können dazu beitragen, indem sie gute Berufsgesundheitsangebote bereitstellen und für Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten sorgen. Die Verbände und Standesvertretungen der Ärzte müssen sich aktiv für die Wahrung der Autonomie und Wirkungsmacht der Ärzte in politischen Verhandlungen einsetzen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Prävention von Suchterkrankungen, die bei Ärzten aufgrund des überdurchschnittlichen Alkoholkonsums ein Problem darstellen. Hier sind die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung und die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege gefragt, entsprechende Programme zu entwickeln und umzusetzen.

Ausblick und Fazit

Die Covid-19-Pandemie hat nicht nur Schwächen im Gesundheitswesen aufgedeckt, sondern auch die Wichtigkeit einer starken und gut versorgten medizinischen Belegschaft unterstrichen. Durch eine intelligente Kombination aus flexibler Arbeitsgestaltung, gezielter Förderung und Prävention können wir den Ärztemangel in den Griff bekommen.

Es liegt an uns allen, diese Herausforderungen anzunehmen und eine nachhaltige Lösung für den Fachkräftemangel in der Medizin zu finden. Denn letztendlich hängt die Gesundheit eines jeden Einzelnen von einer starken und engagierten medizinischen Gemeinschaft ab.

Bleiben Sie gesund und unterstützen Sie unsere Ärzte – sie leisten tagtäglich Großartiges für unser Wohlbefinden.


Interessiert an effektiven Lösungen für das eigene Recruiting oder an der direkten und fairen Vermittlung von Ärzten? Besuchen Sie unsere Arbeitgeberseite und erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen.





Comments


Commenting has been turned off.
match me medical Logo
bottom of page